Sehnsucht

es ist 22 stunden her. Ich saß im Bus und hörte Musik. Schaute aus dem Fenster, auf die Häuser und Felder. Mein Herz wurde immer schneller. Ich kam ihm immer näher. Ich war aufgeregt und nervös, dabei war es nicht das erste mal dass ich ihn sehe. Ich stand vor der Tür. Ich hab gedacht, mein Herz springt gleich raus, als er auf machte. Ich fiel ihm um die arme, als wenn ich ihn Jahre nicht gesehen hätte. Jeder zockt doch Fifa mit seinem liebsten, oder? 
Mein Kopf lehnte sich an seiner Schulter an. Ich inhalierte seinen Duft. Er riecht so gut. Er streichelte meine Hände und küsste mich auf den Kopf. Ich war so glücklich wie schon lange nicht mehr. Wir haben eine halbe stunden zum verabschieden gebraucht. Tat weh. Auch wenn es nur für kurze Zeit ist.

Kommentare:

kathi ! hat gesagt…

einfach per facebook.
(katharina kersten)
das bild mit der gitarre :D

Eva hat gesagt…

dein blog ist wunderschön! :-*
- evs -

Elen hat gesagt…

hallo :) hab gerade deinen blog gefunden und ich muss echt sagen, richtig schön! was hältst du von gegenseitigem verfolgen? :) würde mich rieeeesig freuen :*

http://fairlyhugs.blogspot.com