Ich bin noch nicht dazu gekommen alle Geschenke zu fotografieren, würde es nämlich gerne bei Tageslicht machen aber hab etwas länger geschlafen als erwartet, also kriegt ihr diesen Post wahrscheinlich erst übermorgen. Zwar ist die Weihnachtszeit dann schon beendet und die Vorbereitungen für Silvester beginnen aber egal, Hauptsache ist das ihr mal seht was ich bekommen habe :D Dafür aber war ich mit meinem Papa chinesisch essen. War echt eine Überwindung für mich, Fotos vom Buffet zu machen während da fremde Menschen stehen, hab es mich aber dennoch getraut. Hab schon seit knapp 4 Stunden Bauchschmerzen, weil ich mich zu sehr vollgestopft habe vor Geiz.

Kommentare:

Lina hat gesagt…

Wie immer tolle Bilder! (:

JaseKeks c: hat gesagt…

Tolle Bilder.! Wie ist das eigentlich wenn man in öffentlichen Lokalen das Essen fotografiert? :D

lg jasmin
http://fuckofreality.blogspot.de/

Janine hat gesagt…

Hey,

tolle fotoss :)
Aber ich käm mir komisch vor in einem Restaurant essen zu fotografieren :)

xoxo

Nele Wa hat gesagt…

Wow! Richtig, richtig tolle Fotos! :-)

Nele ♥♥♥ hat gesagt…

hahhahahah , ich kann das :D Ich hab auch immer angst so in der öffentlichkeit essen zu fotografieren :D Ich denke dann immer, dass die denken ich wär blöd :D ohman, zum glück bin ich nicht die einzige der es so ergeht ♥

melissa hat gesagt…

Wer sich beim Chinesen nicht vollstopft, der ist nicht ganz richtig im Kopf. ;D
Das mit den Hämmungen wegen fremder Menschen kenne ich, einfach nicht drum kümmern. Menschen, die essen fotografieren, sind immer im Recht ;DD
Liebe Grüße <33